CSV Export Modul für OXID – jetzt mit individuellen Artikel-Spalten (für Google Merchant Center)

oxid-csv-export-preissuchmaschinenZunehmend wurde für unser beliebtes OXID Modul “Flexibler CSV Export” der Wunsch geäußert, individuell befüllbare Spalten für Artikel mit aufzunehmen. Damit sollen auch Werte exportierbar sein, die der OXID eShop standardmäßig nicht bereitstellt. Zwar war es bislang möglich, Leerspalten zu exportieren und diese manuell zu füllen, aber dieses manuelle Befüllen war nach jedem Export erneut nötig – und somit für den Export-Cronjob nicht zu gebrauchen.

Das haben wir in der neuen Version 4.05 geändert.

Es können nun bis zu sechs weitere, individuelle Spalten für Artikel genutzt werden. Diese Spalten lassen sich optional mit Standardwerten füllen, die dann für jeden einzelnen Artikel überschrieben werden können. Somit ist es z. B. möglich, die Größe oder Farbe eines Kleidungsstücks im Artikel zu hinterlegen und dann mit zu exportieren.

» Weiterlesen


OXID Modul “Artikelvarianten – Beschreibung, Crosssellings, Zubehör” – Update

OXID Modul kostenlosUnser OXID Modul “Varianten – Beschreibung, Crosssellings, Zubehör” lädt für Artikel-Varianten die Beschreibung, Crosssellings und Zubehör vom Vater, wenn sie selbst keine haben. So kann man eine Menge Zeit sparen, weil nicht für jede Artikel-Variante bspw. die Beschreibung kopiert werden muss.

Nun wird die Beschreibung allerdings nur ersetzt, wenn sie in der Variante wirklich leer ist. Wenn man einen WYSIWYG Editor (z. B. den tinyMCE) verwendet, kann es passieren, dass dieser leere Tags speichert. Diese sieht man zwar nicht, die Beschreibung ist dadurch aber nicht mehr leer und wird entsprechend nicht ersetzt.

Mit der neuen Version sorgen wir dafür, dass solche leeren Hülsen ignoriert werden, so dass die Beschreibung dann trotzdem vom Vater geladen wird. Das Modul ist übrigens im Praxiseinsatz in unserem eigenen Shop.

Hier können Sie das Modul herunterladen (neu: jetzt inklusive 1 Jahr kostenlose Updates + Upgrades).


Mit Augenzwinkern: Kleine Typologie von Website-Betreibern

Sterne (2)Beim Betreiben von Websites ist es wie bei vielem anderen auch: Ein Extrem – egal in welche Richtung – ist meist nicht optimal. Doch auch unter Inhabern von Websites gibt es einige ganz typische Vertreter, die sich (und uns auch ;)) damit unnötig das Leben schwer machen. Ich habe mal versucht, ein paar davon zu skizzieren.

Dieser Text entstand übrigens im Typologie-Workshop mit Gitte Härter. Viele Grüße an dich, Gitte :)

Der Startseiten-Fanatiker

Sein Motto: „Kommt her und kauft!“

Das kennzeichnet ihn: » Weiterlesen


Ein neues Gesicht und eine neue Stimme

jenniferWer uns Entwickler erreichen will, muss geduldig sein und ein gutes Timing haben. Stecken wir bis zum Hals in einem Projekt, dass uns der Kopf qualmt, ist das Letzte, was wir wollen, von einem klingelnden Telefon aus den Gedanken gerissen zu werden.

Natürlich nimmt unser AB zuverlässig die Gespräche an und wir rufen dann später zurück. Aber auf Dauer ist das doch keine Lösung.

Deshalb haben wir seit Anfang April Verstärkung im Team.

Jennifer Noack hat sich schon super eingearbeitet und wuppt mit netter Stimme und viel Elan alle Ihre Anfragen per Telefon und demnächst auch zunehmend per E-Mail. Damit haben wir den Kopf frei für größere Projekte und sind noch zuverlässiger telefonisch zwischen 9 und 15 Uhr erreichbar. Probieren Sie es doch einfach mal aus :)


Muss ich ein OXID Update machen?

UpdateWie bei jeder anderen Software auch gibt es bei OXID eShop in regelmäßigen Abständen Updates.

Nun werden wir immer wieder gefragt, ob es wirklich notwendig ist, diese Updates durchzuführen. Klar, ein Update ist ja auch immer mit Aufwand verbunden. Und auch mit einem gewissen Risiko. Denn es ist nicht auszuschließen, dass hinterher irgendwas nicht mehr so läuft wie zuvor.

Wie bei vielen anderen Dingen kann man hier keine klare Antwort geben. Es kommt eben darauf an …
» Weiterlesen


OXID Modul “Versandkosten-Zonen” – jetzt mit internationalem Versand

oxid-versandkosten-zonenSeit einigen Tagen gibt es von unserem OXID Modul “Versandkosten-Zonen” eine ganz neue Version mit einem stark erweiterten Funktionsumfang.

Die wichtigste Neuerung ist wohl, dass nun nicht nur in Deutschland, sondern in jedem beliebigen Land Versandkosten-Zonen (nach PLZ) festgelegt werden können. Auch der Versand in mehrere Länder, z. B. Österreich und Deutschland, ist nun möglich. Dieses Feature wurde oft bei uns angefragt.

Außerdem haben wir nun die Festlegung von Speditionsartikeln vereinfacht. Gerade für Shops, die gemischte Versandarten anbieten, also Artikel mit normalem Paketversand und andere Artikel, die nur per Spedition versendet werden können, standen bei der Festlegung der Versandkostenregeln immer wieder vor einer Herausforderung. Mit dem Modul können nun optional Artikel als Speditionsartikel markiert werden – dann achtet das Modul darauf, dass nur Versandkostenregeln mit Speditionsversand gelten.

Die grundlegende Überarbeitung haben wir genutzt, um die Bearbeitungsoberfläche für die PLZ-Zonen zu vereinfachen, so dass das Anlegen und Pflegen der Zonen nun noch übersichtlicher und einfacher ist.

Auch die Dokumentation haben wir umfassend erweitert. Sie erhalten dort nun ausführliche Hilfestellung zum korrekten Anlegen der Versandkostenregeln.

Vielen Dank an alle Nutzer für die Anregungen.

Wer das Modul jetzt im Shop kauft, erhält 12 Monate kostenfreie Updates inklusive.


We proudly present: Das Spielmobil der Kreisverkehrswacht Barnim

maya-spieltEs ist zwar schon ein paar Tage her. Aber ich will Ihnen doch ein paar Fotos zeigen.

Am 10. April war nämlich Einweihungsfeier unseres Spielmobils der Kreisverkehrswacht Barnim e. V.

Naja, unseres Spielmobils ist jetzt vielleicht etwas übertrieben, aber wir haben doch einen Teil dazu beigetragen, sprich es mit gesponsort. Und deshalb lächelt unser Team jetzt vom Spielmobil herunter :) (siehe Foto unten).

Es gab Kaffee und Kuchen, nette Gespräche mit anderen Sponsoren und viel Sonnenschein.

» Weiterlesen


Mobiles Layout oder responsive Design – was ist was und was ist besser?

Mobile GeräteImmer mehr Websites werden von mobilen Geräten aus angesehen. Das Surfen zwischendurch oder von unterwegs ist beliebt.

Ob es auch Spaß macht, ist immer von der angesurften Website abhängig. Und dabei zum großen Teil, ob die Website-Darstellung – das Layout – “für mobile Geräte optimiert” ist.

Auf englisch heißt das übrigens “mobile-friendly” – handyfreundlich. Klingt viel schöner, finde ich.

Und handyfreundliche Websites sind nicht nur gut für Besucher, sondern in zunehmendem Maße auch für die Suchmaschinen-Positionierung.

» Weiterlesen


Und wieder bin ich bei Amazon gelandet, obwohl ich gar nicht wollte

GeschenktippDas Kind ist zum Geburtstag eingeladen. Die Freundin wünscht sich ein Buch. Irgendwas mit Pferden, oder Abenteuer.

Nun gibt es ja eine Vielzahl an Büchern und Titeln auf dem Markt. Es sollte nicht schwer sein, da was zu finden, was die Freundin noch nicht kennt. Theoretisch. Aber wer schon mal in ein enttäuschtes Kindergesicht schauen musste, weil er exakt dasselbe Buch geschenkt hat wie die Großtante, weiß, wie viel so eine Theorie wert ist.

Und es gibt ja auch noch Büchereien, wo man sich jedes beliebige Buch ausleihen und lesen kann. Ich weiß nicht, wieviel die Freundin liest, aber mit einem Buch pro Woche käme sie locker auf 52 pro Jahr. Und ein Buch pro Woche ist für so ein Kind nicht viel. Da gehe ich lieber kein Risiko ein.

Ein Buch-Gutschein muss her. Natürlich online, denn bei uns im Dorf gibt es keinen Buchladen. Außerdem wohnt die Freundin 20 Kilometer weiter, und wird nicht zum Bücherkaufen hierher kommen wollen.

» Weiterlesen


Kurz-Tipp: Wenn Sie zwingend IBAN + BIC für Lastschriften brauchen (OXID eShop)

SEPA Umstellung OXID ShopsWenn Sie in Ihrem Shop Lastschrift anbieten, erfragen Sie im Kaufprozess die Bankverbindungen Ihrer Kunden.

Laut SEPA-Begleitgesetz haben Sie noch bis 2016 die Möglichkeit, auch die herkömmliche Kontonummer und Bankleitzahl von Ihren (inländischen) Kunden zu akzeptieren.

Manchmal braucht man aber zwingend IBAN / BIC. Weil z. B. Ihre Bank das so will, weil die Banksoftware, die Sie einsetzen, die alten Bankdaten nicht mehr unterstützt, oder weil die Schnittstelle zum Warenwirtschaftssystem das erforderlich macht.

» Weiterlesen


LiveZilla Live Chat Software