Header blau

Kekse und Espresso

Sie lesen gerade: Social Media

« Zur Startseite


Brauchen Sie eine Facebook Fanpage?

Was ist eigentlich eine Facebook Fanpage? Macht sie für mich Sinn? Kann ich damit Kunden gewinnen?

Haben Sie sich das auch schon gefragt?

Annja Weinberger von Viva Akquise hat Alexa Gröner von Branding Ideas zum Thema Facebook Fanpages interviewt und ist dabei auf diese und andere interessante Fragen eingegangen.

Hier gelangen Sie zum Interview.


Newsletter-Anmeldung auf der Facebook Seite

Bei Campaign Monitor, dem Newsletterdienst meiner Wahl, gibt es jetzt die Möglichkeit, mittels App ein Newsletter-Anmelde-Formular in die Facebook Fanpage einzubinden. Das geht schnell und einfach, verspricht CM, in weniger als zwei Minuten lässt sich das Menü links um einen Newsletter-Eintrag erweitern wie auf dem Bild zu sehen.

» Newsletter-Anmeldung auf der Facebook Seite weiterlesen


Bußgeld für Facebook-Buttons und Fanpages?

Und wieder werden die datenschutzrechtlichen Aspekte von Facebook diskutiert und sorgen landesweit, insbesondere im Norden Deutschlands, zu digitaler Verunsicherung.

Am 19. August kündigte das Unabhängig Landeszentrum für Datenschutz (ULD) in Schleswig-Holstein an, gegen die Verwendung von Facebook Like! Buttons und Plugins sowie den Betrieb von Facebook Fanpages vorzugehen. Grundlage ist ein 25-seitiges Gutachten zu den von Facebook gesetzten Cookies und dem technischen Hintergrund des Trackens von Facebook-Nutzern und Website-Besuchern.

Damit geht ein neuerlicher Aufschrei durch die Internetgemeinde. Facebook ist aus dem Leben vieler Unternehmen nicht mehr wegzudenken, darauf zu verzichten würde wohl enorme Verluste an Marketingpotenzial für sie bedeuten.

» Bußgeld für Facebook-Buttons und Fanpages? weiterlesen


Zahlen, Zahlen, Zahlen zu Social Media

Soziale Netzwerke sind einflussreich, das wussten wir ja schon. Aber hätten Sie gedacht, wie viele digitale Inhalte so in jeder Sekunde über soziale Medien geteilt werden? Der virtuelle Social Media Counter von Gary Hayes visualisiert die beeindruckenden Ausmaße sozialen Netzwerk-Contents.

via Gary Hayes


Was bedeutet eigentlich das Hashtag # bei Twitter?

Das Raute-Zeichen # bei Twitter, Hashtag genannt, sorgt bei Twitter-Einsteigern oft für Verwirrung. Dabei ist es eigentlich eine ebenso simple wie geniale Idee, die dahinter steckt.

Ursprünglich wurde das Hashtag entwickelt, um Tweets auf Twitter durchsuchbar zu machen (inzwischen gibt es ja schon lange bei Twitter eine Suchfunktion).

Twitter bietet für die Tweets weder Kategorien noch Schlagworte. Somit ist es schwer möglich, eine Nachricht unter einem bestimmten Kontext zu publizieren und ihn mit anderen (verwandten) Tweets zu verknüpfen. Wenn es das Hashtag nicht gäbe.

» Was bedeutet eigentlich das Hashtag # bei Twitter? weiterlesen


Erweiterte Suchfunktion bei Xing

Xing hat ja schon seit jeher einen Suchagenten. Damit können Sucheinstellungen gespeichert werden, und wenn sich neue Mitglieder registrieren, die diese Bedingungen erfüllen, erhält man von Xing eine Mitteilung per E-Mail.

Sucht man z. B. einen Grafikdesigner in Berlin, wurde man informiert, sobald sich ein Grafikdesigner aus Berlin registrierte.

Leider bezog sich diese Suche nur auf neu registrierte Mitglieder. Wenn man also eine Suche abspeicherte und ein bereits registriertes Mitglied änderte seine Daten so, dass es die Kriterien erfüllte, wurde es vom Suchagenten trotzdem ignoriert. Wenn z. B. ein Berliner Künstler, der bereits Xing-Mitglied war, sich entschloss, nun auch Grafikdesign anzubieten, wurde das vom Suchagenten ignoriert bzw. schlichtweg gar nicht bemerkt.

» Erweiterte Suchfunktion bei Xing weiterlesen